Mihu - Deckrüde

Mihus Steckbrief:

 

Name: Srinagar Danda Gan-de Mihu Srinpo

 

Rufname: Mihu

 

Bedeutung des Namens: glücklicher schelmischer kleiner Mann“

 

 

Farbe: schwarz mit weißen Abzeichen

 

Geschlecht: Rüde

 

Gewicht: 10,1 kg

 

Größe: 40,0 cm

 

Geburtstag: 04.05.2016 um 7.35 Uhr

 

Geburtsgewicht: 170 g

 

Sternzeichen: Stier

 

Zuchtzulassung: angekört am 29.07.2017 in Breitenau/Westerwald von Frau Handrich

Körklasse: uneingeschränkt

 

HD-Befund: B

PL-Befund – 0/0

PLL: anlagefrei

CCL: anlagefrei

PRA: rcd4 noch nicht getestet, PRA3: anlagefrei, da beide Eltern frei

Zahnstatus: nicht vollzahnig, P1 und I3 fehlen

Augenuntersucht am 15.05.2017 All clear! 

 

Züchter: Gabriele Jordan und Anja-Christina Thom, Oberursel/Waibstadt

Besitzerin: Alina Arnold

 

Charakterbeschreibung Mihu

 

Mihu wurde im Mai 2016 geboren. Er ist Sohn von Mama Fiona und Papa Diesel.

 

 

Mihu ist ein quirliger und aufgeweckter Bub. Wie es sich für einen richtigen Jungen gehört, bleibt er bei großen Baggern und Baustellen fasziniert stehen. Er schaut neugierig zu und wenn man ihn lassen würde, so würde er selber baggern.

 

Mihu hat ein sehr großes Interesse an seiner Umwelt. Er kann stundenlang irgendwo sitzen oder stehen und die Dinge mit seinem ganz speziellen „Mihu-Blick“ anschauen, so als würde er alles Wissen mit seinem Blick aufsaugen.

 

Er hat immer was zu tun und arbeitet sehr viel, wie seine Züchterin es liebevoll nennt. Während seiner Arbeit zerlegt er Kartons, organisiert sich Tür-Keile oder andere spannende Dinge.

 

Mihu legt großen Wert darauf, dass er sein Frauchen überallhin begleiten darf. Deshalb dauerte es auch einige Zeit, bis er es schaffte mal alleine zu bleiben. Vorteil daran war, dass er schon als Welpe und Junghund eine vielfältige Prägung erleben durfte. So geht er heute problemlos mit in die Stadt, in Geschäfte, auf große Veranstaltungen und zu Freunden. Laute Musik oder viele Menschen stören ihn überhaupt nicht, eher scheint es, als würde er dies genießen.

 

Er fährt problemlos Bus, Bahn und Auto und ist auf unseren gemeinsamen Zugreisen vor allem bei den kleinen Fahrgästen sehr beliebt.

 

Auf Spaziergängen ist Mihu ein absoluter Sonnenschein. Anderen Hunden und fremden Menschen gegenüber ist er sehr aufgeschlossen. Er zeigt keinerlei Angst oder Aggressionen. Ist er allerdings mit seinen Damen (Fiona und Lisha) unterwegs, so kann er auch deutlich machen, dass er der Mann ist. Er liebt es, Stöcke ein Stück des Weges zu tragen, um sie dann zu markieren. Alles, was irgendwie interessant wirkt, wird beschnuppert und ganz genau untersucht. Pfützen werden tagesformabhängig mal umgangen und mal wird durchgelaufen.

 

Beim Tierarzt ist Mihu ein Vorzeigepatient, und mit seinem frechen Blick wickelt er alle um die Pfote. Bei Spritzen kann er aber schon auch wehleidig sein, ist aber niemals nachtragend.

 

Ressourcen verteidigt Mihu überhaupt nicht. Er teilt Spielzeuge, Kauteile und Futter mit allen, die halt gerade was abhaben wollen.

 

Auch zu anderen Tieren ist Mihu freundlich. Er mag Meerschweinchen und Kaninchen, Kühe und Pferde werden interessiert beobachtet.

 

Beim Futter ist Mihu mit seinen zwei Portionen BARF am Tag sehr zufrieden. Leckerli braucht er eigentlich nicht, es sei denn sie bestehen aus Fleischwurst oder Käse.

 

Mihu ist ein sehr gelehriger und intelligenter Hund. Er beherrscht eine Vielzahl von kleinen Tricks, die er nach Herzenslust vorführt. Er hat immer Interesse daran, Neues zu lernen und sich körperlich zu betätigen. Lange Spaziergänge und freches Fangen spielen auf der Wiese machen ihm großen Spaß.

 

Bei Ausstellungen präsentiert er sich im Ring, aber findet es auch spannend die anderen Hunde und Besucher zu beobachten. Er legt sich dann mitten in den Trubel und hält ein Nickerchen, frei nach dem Motto: „Ich habe damit kein Problem und du?“

 

Mihu ist mein Sonnenschein und ich bin immer wieder sehr froh, dass er mich in meinem Leben begleitet.

 

Alina Arnold