Srinagar Danda K-Wurf

Fiona brachte am 24. September ein gesundes Mädchen zur Welt!

Wir freuen uns sehr über die kleine Prinzessin ♥

Die Kleine ist vorerst für uns reserviert.

Sie könnte vielleicht in Mamas Fußstapfen treten,

denn Fiona wird sieben und geht nach drei Würfen hochverdient "in Rente".

Wenn wir entschieden haben,

ob das K-chen die Zuchtstätte verlassen wird,

wird es direkt auf der Startseite bekannt gegeben.

 

Alte Liebe rostet nicht - Fiona war erneut auf Hochzeitsreise in Nürnberg!

 

Papa unseres K-Wurfes wird Fionas Schatz Cham-ba Chub of Namco, genannt „Cham-ba“, dem sie bereits unseren I-Wurf geboren hat. Dort habe ich bereits allerhand über ihn geschrieben.

 

Die beiden haben sich seit 2018 immer wieder einmal getroffen und mögen sich auch dann sehr, wenn es nicht um die Liebe geht. Sie sind gute Freunde und haben viel Spaß bei gemeinsamen Unternehmungen.

 

So war es nicht verwunderlich, dass sich beide unglaublich gefreut haben sich wiederzusehen. Beide sind sehr gesprächig und diskutieren alles aus, wir hatten wirklich Spaß ihnen bei ihrem Liebeswerben zuzusehen - und zu hören! Innerhalb von Minuten waren sie sich einig und bekräftigten dies knapp zwei Tage später.


Ganz lieben Dank auch dieses Mal für die herzliche Aufnahme und Gastfreundschaft an Familie Bradenstein! Wir Frauchen sind mittlerweile eng befreundet und haben das gemeinsame Wochenende sehr genossen. Wir hatten uns lange darauf gefreut.

 

Nun erwarten wir ca. am 24. September 2020 unseren K-Wurf!


Wir hoffen auf feine kleine Geschwister für unsere I-chen Shani und Ida.

Doch jetzt heißt es erst einmal warten, in ca. 3 Wochen wissen wir mehr!

 

Falls Sie sich für einen Welpen von uns interessieren, können Sie sich gerne bei uns melden.

Die Interessentenliste ist allerdings jetzt schon sehr lang, wir werden sicherlich einige enttäuschen müssen.

 

Wir waren beim Ultraschall!

 

Bei der Ultraschalluntersuchung, die am 21. August stattfand, konnte man 2 kleine K-chen deutlich in ihren Fruchthüllen erkennen. Vielleicht haben sich auch noch eines oder zwei hinter einem Organ oder den Rippen versteckt, beide Gebärmutterhörner sind belegt, die Herzchen schlagen kräftig  und einem gesunden Wurf steht nichts im Wege!

 

 

Fotos von den werdenden Eltern:

 

"Cham-ba" - Cham-ba Chub of Namco

 

"Fiona" - Srinagar Danda Fatu-la Fiona Sugar Candy